04.Juni 2016: 1.Klippitztörler Almauftakt beim Klippitzsee am Hohenwart

 

 

 

Mit einer persönlichen Einladung durch die Familie Hochegger an unseren Skiklub, sind wir zum heuer erstmalig stattfindenen Klipptztörler Almauftakt am 4.Juni 2016 beim Klippitzsee am Hohenwart eingeladen.

Wie auf der Einladung ersichtlich, gibt es ein tolles Programm für einen schönen Tag auf unserem Skiberg.

 


 

22.und 23.April 2016: Siegerehrung des Raiffeisen Schülercup und des Kelag-Fischer-Uniqa Kindercups

 

 

 

 

Auch heuer können wir mit viel Freude auf eine lange, aber sehr erfoglreichen Saison unserer Rennläufer zurück bicken. Auch der LSVK ist immer bemüht die vergangene Saison mit einer schönen Siegerehrung abzuschließen.
 
Die Siegerehrung zum Alpine Raiffeisen Schülercup fand in der Mostschenke Müller in Kraig statt. Neben zahlreichen Ehrengästen, betonten besonders unser Sektionsleiter und Landtagsabgeordneter Günter Leikam sowie VDir. Mag. Peter Gauper und auch Lsvk Präsident Dr. Raimund Berger die tollen Leistungen der Rennläufer.

Die jeweils ersten fünf Athleten/innen der Cupwertung wurden geehrt und erhielten neben Urkunden und Pokalen auch Sparbücher von Raiffeisen.

Wir gratulieren den Schülern:
Greta MOROLZ: 3.PLATZ Schüler U15-16 weiblich
Oscar HEINE: 4.PLATZ Schüler U13-14 männlich

Neben den Schülern wurden auch die ÖSV Nachwuchsläufer geehrt und hier freuen wir uns besonders für unseren Pirmin HACKER und dessen tolle Saison.


Die Ehrung des Kelag-Fischer-Uniqa Kindercup fand am Tag darauf beim „Kuchlerwirt“ in Treffen statt. Auch hier wurden die Rennläufer von den Ehrengästen und den Sponsoren zu ihren Erfolgen geehrt. Neben der Wertung der besten Atlethen wurde auch die Verienswertung prämiert, wobei der ASKÖ St.Veit Klippitztörl den vierten Platz erreichte.
Wir gratulieren den Kindern:
Johannes MOSER 1.Platz U8 männlich
Emma MOSER 1.Platz U9/U10 weiblich
Katharina WUCHERER 5.Platz U9/U10 weiblich
Daniella REITERER 3.PLATZ U11/U12 weiblich


 

21.April 2016: Felix Hacker mit einer ausgezeichneten Rennsaison 2015/16

 

 

 

 

 

Das erste FIS-Jahr ist für jeden Rennläufer wahrscheinlich eines der schwierigsten im Schirennsport. Trifft man bis dahin zumeist nur auf die heimische Konkurrenz in Kärnten und in Ausnahmefällen bei den Österreichischen Wettbewerben auf die nationalen Mitbewerber, so ändert sich mit der Teilnahme an den FIS-Rennen die Situation grundlegend. Plötzlich steht man der gesamten nationalen und internationalen Konkurrenz an Schirennläufern gegenüber. Und das zu Beginn noch mit Startnummern weit jenseits von hundert.
Felix ist es von Anfang an gut gelungen sich bei den Rennen stetig zu steigern und sich Schritt für Schritt in der FIS-Punktewertung und damit bei den Startnummern nach vorne zu arbeiten. Speziell die Rennen in Slowenien und Italien sind ihm sehr gut gelungen. So erzielte er bei den nationalen slowenischen Meisterschaften bei den Speedbewerben in Krvavec Topplatzierungen mit ausgezeichneten FIS-Punkten. Ebenso machte er Superpunkte bei den technischen Bewerben in Forni di Sopra und Abetone in Italien. Insgesamt bestritt Felix in der abgelaufenen Rennsaison 43 Rennen und erzielte dabei hervorragende FIS-Punkte.
So rangiert er in der aktuellen FIS-Basisliste 2017 in der nationalen Jahrgangswertung 1999 in der Abfahrt mit 55,73 Punkten auf Rang zwei, in Super G mit 48,98 und in der Alpinen Kombination mit 61,98 ist er Jahrgangsbester! Im Slalom hält er mit sehr guten 53,28 Punkten den dritten Rang und im Riesentorlauf ist er guter Vierter mit 48,99 Punkten.

Felix, herzliche Gratulation zu deiner tollen Rennsaison 2015/16 und weiterhin viel Erfolg!


 

19.März 2016: Abschluss der Cupbewerbe 2015/16 des Ladesskiverbandes Kärnten

 

 

 

 

 

Auf der Gerlitzen wurde der heurige Abschluss der Cupbewerbe des LSVK bei traumhaftem Skiwetter abgehalten. Auf einer perfekt präparierten Klösterleabfahrt wurden die RTL Läufe der Schüler - AK sowie Kinder und Masterläufer gefahren. Bei der anschliesenden Siegerehrung waren zahlreiche Vertreter der Dachverbände und Politik anwesend. Unsere Athleten fuhren wieder ein starkes Rennen und konnten folgende Platzierungen erreichen:

KINDER:
MOSER Johannes Platz 1
MOSER Emma Platz 1
REITERER Daniella Romana Platz 2
MONSBERGER Markus Platz 5
RAINER Lukas Platz 12
SCHÜLER - AK:
HEINE Oscar Platz 3
MOROLZ Greta Platz 1
PENASO Lisa Platz 9
HACKER Felix Platz 4
SCHMID Daniel Platz 18
MASTER:
WENZL Franz Platz 3

Gratulation!

 


 

13.März 2016: Vereinsmeisterschaft 2016

 

 

 

 

 

 Bei richtigem Winterwetter wurde am 13.März unsere Vereinsmeisterschaft als "Conny Jöbstl Gedenkrennen" auf der Hocheggerpiste durchgeführt. Aus fast 60 Starter wurden die Vereinsmeister in der Disziplin Snowboard und Ski alpin ermittelt.

Snowboard männlich Vereinsmeister 2016: Werner PRESCHERN
Snowboard weiblich Vereinsmeister 2016: Sarah KRAPESCH
Ski alpin weiblich Vereinsmeisterin 2016: Greta MOROLZ
Ski alpin männlich Vereinsmeister 2016: Felix HACKER - Tagesbestzeit!

Im Anschluß an das Rennen fand im Alpengasthof Hochegger die Siegerehrung mit der Verlosung von tollen Preisen und ein gemütlicher Winterkehraus statt.
Diese Gelegenheit nutzte unser Obmann Toni LEIKAM um über die Erfolge unserer Athleten zu berichten und bedankete sich bei allen Mitgliedern für die tatkräftige Unterstützung bei unseren Rennveranstaltungen. Ein ganz besonderer Dank gilt unseren Trainerteam Rupert und Margit.

Wir freuen uns, dass die Rennsaison ohne Unfälle verlaufen ist und wünschen für die restlichen Bewerbe alles Gute!

Gratulation an alle Teilnehmer der Vereinsmeisterschaft!

 


 

9.-11.März 2016: ÖSV Österreichische Schülermeisterschaften in Söll/Tirol

 

 

 

 

Heuer wurden von unserem Verein die zwei Athleten Oscar Heine U13 und Greta Morolz U16 zu den österreichischen Schülermeisterschaften einberufen. Bei den Rennen in den Disziplinen Super-G, Riesentorlauf und Slalom welche in Söll/Tirol ausgetragen wurden, konnte sich Oscar und Greta mit den besten ÖSV Schülerrennläufer Österreichs messen.

Gratulation!

 


 

5.März 2016: SL zum Raiffeisen-Schülercup und Fischer-Arthrobene-Alpin Cup am Weissensee

 

 

 

Am 5.März fand der letzte Slalom der heurigen Saison zum Raiffeisen-Schülercup und Fischer-Arthrobene-Alpin Cup auf der Naggleralm am Weissensee statt. Auf der anspruchsvollen Strecke konnten sich unsere Atlethen behaupten und fuhren tolle Ergebnisse ein.

Oscar Heine Rang 2
Greta
Morolz Rang 2
Stefan
Leikam Rang 6
Lisa
Penaso NIZ

Gratulation!

 


 

28.Feber 2016: FINALE des Gigasport-Nachwuchscup auf der Simonhöhe

 

 

Am 28.Feber fand das FINALE des Gigasport-Nachwuchscups auf der Simonhöhe statt. Die Rennserie für die jungen Pistenflitzer wird als Minicross Bewerb mit 3 Rennen durchgeführt. Die Begeisterung bei den Nachwuchsläufern, aber auch den Eltern für diese Rennserie ist sehr groß, wobei natürlich die Fa.Gigasport, vertreten durch Günter Messner, mit tollen Sachpreisen seinen Teil dazu beiträgt. Als durchführender Verein zeichnet sich bereits seit einigen Jahren der ASKÖ Sonnenkraft St.Veit Klippitztörl dafür verantwortlich. Toni Leikam als Obmann bedankte sich beim Finale für die zahlreiche Teilnahme und bei seinem Team für die hervorragende Durchführung.

Unsere Nachwuchsläufer konnten mit Podestplätzen sowie Cupsiegen einige der tollen Preise mit nach Hause nehmen!

Gratulation!

 


 

Feber 2016: RTL zum Raiffeisen-Schülercup am Nassfeld | Kärntner Meisterschaften in Bad Kleinkirchheim

 

 

 

 

Bei frühlingshaften Temperaturen fand am 21.Feber der RTL zum Raiffeisen Alpincup der Schüler am Nassfeld statt. Greta siegte, Oscar wurde 5ter, Lisa 6te und Stefan 14ter.


Vom 26.-28.Feber wurden die Kärntner Ladesmeisterschaften in Bad Kleinkirchheim ausgetragen. Am Freitag beim RTL fuhr Daniel (1.Rang) und Oscar (3.Rang) aufs Podium. Am Samstag beim SG ererichte Daniel (3.Rang) und Greta (3.Rang) das Podium. Am Sonntag beim SL fuhr Daniel (2.Rang) aufs Podest und in der Kombination erreichte Oscar und Greta Platz 3 und Daniel Platz1.
Alle Ergbnisse zu den letzten Rennen zu finden unter:

http://askoe-klippitztoerl.at/index.php/ski-alpin/aktuelle-cupstaende

Gratulation!

 


 

Feber 2016: Super Erfolge bei den Rennen zum Kindercup des LSVK

 

 

 

Ein Bild sagt mehr als tausend Worte!
Dieser Satz beschreibt ganz gut die Leistungen unserer Kinderathleten in der heurigen Saison. In der angefügten Bildergalerie sehen wir lauter strahlende Gesichter, meistens ganz oben vom Podium. Wir gratulieren den Kindern zu den hervorragenden Ergebnissen und wünschen weiterhin einen tollen Erfolg bei den ausstehenden Rennen.

Alle Ergbnisse zu den letzten Rennen zu finden unter:

http://askoe-klippitztoerl.at/index.php/ski-alpin/aktuelle-cupstaende

Gratulation!